Neue Besucherregelung ab 14. Juni 2021

Zum Hauptinhalt springen

Klinik Bad Brambach

Bad Brambach – Ihre Klinik für Rehabilitation im Grünen

Die Dr. Ebel Fachklinik Bad Brambach ist spezialisiert auf die medizinische Rehabilitation mit den Schwerpunkten Orthopädie, Rheumatologie und Kardiologie.

Was Sie wissen sollten

Ihre Reha

Erfahren Sie mehr von der Aufnahme, Aufenthalt, bis hin zur Entlassung und wichtigen Checklisten.

Zimmer und Ausstattung

Erfahren Sie mehr über Ihre Unterbringung und Zimmerausstattung.

Covid-19 Nachsorge

Erfahren Sie hier mehr über unser Post-Covid-19 Nachsorge Behandlungsprogramm.

Impressionen und Umgebung

Unsere Klinik

Erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Klinik.

Behandlungsangebote

Erhalten Sie einen Überblick über unsere Behandlungen in unserer Klinik.

Antragstellung

Hier finden Sie alle Informationen für Ihren Antrag.

Radontherapie

Die Schätze der Natur erkennen und nutzen

In Bad Brambach entspringen weltweit einzigartige Quellen. Diese Heilquellen enthalten gelöstes Radon, natürliche Mineralien sowie Kohlensäure. In der Klinik wird Radon in Form von Wannenbädern und Trinkkuren als Teil eines komplexen Rehabilitationskonzeptes eingesetzt. Radon weist eine entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung auf.

Unsere Klinik

Herzlich Willkommen in der Dr. Ebel Fachklinik Bad Brambach!

Wir helfen Ihnen dabei, sich wieder mit Ihrem Körper zu verbinden, Kraft zu tanken und in Ruhe zu genesen – mit professioneller Unterstützung, einer wohltuenden Umgebung und viel Zeit für Ihre jeweiligen Bedürfnisse.

Wir bieten eine Vielzahl individueller Behandlungen, abgestimmt auf Ihr persönliches Beschwerdebild

Rehabilitanden und Gäste schöpfen bei uns Kraft für ihre Genesung. Nach der Rehabilitation erlangen sie mehr Sicherheit, mehr Selbstständigkeit und gewinnen dadurch ihre Lebensqualität zurück. 

  • Stationäre und ambulante Rehabilitationsleistungen (BGSW/EAP) gestützt durch Kranken-, Unfall- und Rentenversicherungen
  • Anschlussheilbehandlungen nach Operationen
  • Intensivierte Reha-Nachsorge
  • Ambulante Vorsorgemaßnahmen und Therapien